Krankenfahrten

Der KBA e.V. ist von unterschiedlichen Partnern (Kliniken und Reha-Einrichtungen) mit der Sicherstellung des so genannten Patiententransfers beauftragt. Insgesamt verfügt der KBA e. V. über 25 Einsatzfahrzeuge, welche für Krankenfahrten zur Verfügung stehen.

Hierbei handelt es sich um Transporte, bei denen Patienten nach einer Behandlung im Krankenhaus zu einer Reha-Einrichtungen gebracht werden sollen. Oder aber Patienten aus Reha-Einrichtungen nach Hause gefahren werden (Entlassungsfahrten). Eine medizinisch-fachliche Betreuung des Patienten findet in diesen Fällen nicht statt.

Zu den Krankenfahrten gehört unter anderem der vom Standort Steilshoop geleistete Behindertentransport mit insgesamt 25 Behindertentransportwagen (BTW).

Sie benötigen einen Behindertentransport bzw. einen Patiententransfer? Melden Sie sich rund um die Uhr bei unserer Einsatzzentrale unter der Rufnummer 040 / 19 750!

Bestellung & Stornierung

Sie benötigen einen Behindertentransport bzw. einen Patiententransfer? Sie möchten eine bestellte Krankenfahrt stornieren?

Melden Sie sich rund um die Uhr bei unserer Einsatzzentrale unter der Rufnummer 0700 / 70 700 112!