Mitgliedschaft

Als Verein leben wir durch unsere Mitglieder.

Das KBA-Ehrenamt deckt wichtige satzungsgemäße Aufgaben ab. Diese Tätigkeiten, z.B. im Bereich des Sanitätsdienstes, des Katastrophenschutzes sowie in der Jugendarbeit, werden nicht durch die Kostenträger, wie z.B. die Krankenkassen bezahlt. Diese Aufgaben und sollen ehrenamtlich von unseren engagierten Mitgliedern erbracht werden.

Während unsere ehrenamtlichen Kräfte ihre freie Zeit in den Dienst der guten Sache stellen, muss der Verein aus seinen Mitteln für die Ausrüstung, die Ausbildung und Betreuung der Ehrenamtlichen sorgen. Hierfür ist der KBA e.V. auf die Beiträge der Mitglieder angewiesen.

Wenn Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen, zeigen Sie zugleich auch den vielen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern Ihre Anerkennung für die unentbehrliche Arbeit. Mit einem Jahresbeitrag ab 50 Euro können auch Sie ein Mitglied des KBA e. V. werden. Hier finden sie unseren Aufnahmeantrag.

Wenn Sie Interesse haben, ehrenamtlich in unserem Verein aktiv zu werden, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Die verschieden ehrenamtlichen Tätigkeiten des KBA e. V. finden Sie hier.