Satzung

Der satzungsgemäße Zweck der Hilfsorganisation KBA ist es,

  • Verletzten, Kranken und Behinderten Hilfe zu leisten und eine Transportmöglichkeit mit vereinseigenen Fahrzeugen zu schaffen,
  • die Pflege und Betreuung von kranken, behinderten und alten Menschen zu übernehmen,
  • bei Not- und Katastrophenfällen durch Einsatz von Mitarbeitern und Gerät Hilfe zu leisten,
  • Aus- und Fortbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Pflege für jedermann durchzuführen,
  • durch Veröffentlichungen und öffentliche Veranstaltungen das Bewusstsein in der Bevölkerung für Fragen des Sozial- und Gesundheitswesens, insbesondere bezüglich der Betreuung und Pflege behinderter, kranker und pflegebedürftiger Menschen jeden Alters, im Rettungswesen, im Bereich der Jugendpflege und der sozialen Hilfe zu fördern und
  • behinderte und pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen in Fragen der Betreuung und Pflege zu beraten.